Der Kühlschrank
spricht mit mir

Erstpräsentation: 4. November 2022
Offenes Haus Oberwart (OHO)
Eine Produktion des Offenen Hauses Oberwart

Inszenierte Revue des geschriebenen Wortes über die Unwissenheit

Autor:innen sowie Vortragende: Petra Ganglbauer, Michael Hess, Siegmund Kleinl, Sophie Reyer, Katharina Tiwald, Konstantin Milena Vlasich / Idee, Dramartugie und Regie: Peter Wagner / Musik: Rainer Paul

Eine Produktion des Offenen Hauses Oberwart mit logistischer Unterstützung der Theaterinitiative Burgenland.

Mehr dazu


Der Kühlschrank spricht mit mir

Gesamtaufzeichnung

playbutton weiß

VIDEO

Die Künstliche Intelligenz (KI) ist nicht nur in der Gesellschaft, sie ist bei uns allen angekommen. Ob wir das wollen oder nicht. Selbst der Kühlschrank hat heutzutage theoretisch wie praktisch das Zeug dazu, mit uns Dialog zu führen. 

Umso dringender scheint es geboten, uns mit den Zeichen der Zeit auseinanderzusetzen. Wir tun dies auch! Sechs Autorinnen und Autoren aus dem Burgenland präsentieren ihre literarisch aufbereiteten Überlegungen zu Phänomenen eines sich längst erhebenden neuen technologischen Zeitalters, und sie tun dies sowohl unter Rückgriff auf das mythologische Erbe der Menschheit als auch mit einer augenzwinkernden Portion Witz und (Galgen-)Humor. Versäumen Sie diesen Abend nicht, er wird Ihnen guttun!

22_der_kuehlschrank_spricht_zu_mir_5